Lebendigkeit und Tiefe der aufgetragenen Acrylfarbe

Die Aus­stel­lung Neue Hori­zon­te wur­de am 24. August 2018 von der Regi­on Hannover im Schloss Lan­des­trost eröff­net. Die ein­füh­ren­den Wor­te sprach der Publi­zist Herr Micha­el Sto­eber. Zu der Aus­stel­lung erschien der Kata­log „Neue Hori­zon­te“ – den Text „Über Hori­zon­te in der Kunst“ ver­fass­te der Kunst­his­to­ri­ker Prof. Dr. Peter Rautmann.

Kers­tin Hen­schel zeig­te Male­rei auf Leinwand, Hori­zon­te, auf denen der Auf­trag von Acryl­far­be durch Leben­dig­keit und Tie­fe besticht. Der Hori­zont der Far­be ist die Far­be. Die Foto­über­ma­lun­gen muten sur­re­al an und schei­nen von innen zu leuchten.

 

Zurück zu Kunst­ka­ta­lo­ge Übersicht